MX 4140N 20181016 071801 001 Plakat 2018 10 20 Plakat Jacobus Cafe 2018 10 21 Plakat Konzert Orgel und Gesang 2018 10 28 Halloweenparty EiA 2018 FINAL1 Deckblatt mit Terminenmit Logo Plakat St. Martin

Kirchenchor St. Konrad

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Chor Konrad 3 W

Wir sind ein gemischter Chor von rund 60 Personen, der mit vielfältigen Auftritten in den Gottesdiensten, insbesondere zu den kirchlichen Hochfesten, die Liturgie mitgestaltet.

Unser Repertoire ist breit gefächert: von besinnlichen Tönen bis jubelnden Klängen, von Werken alter Komponisten bis hin zu zeitgenössischer Literatur.
Neben der Gestaltung von Gottesdiensten, geben wir auch Konzerte.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Sie sind jederzeit zu unseren Chorproben eingeladen:
mittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhr im Pfarrheim St. Konrad.

Voraussetzung ist lediglich die Freude am Gesang und die Bereitschaft zu regelmäßigem Probenbesuch und der Teilnahme bei Auftritten.
Über Chorerfahrung und Notenvorkenntnisse freuen wir uns, setzen diese aber nicht voraus.
Seit Oktober 2013 hat Frau Nora Grikštaite die Leitung des Chors übernommen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Vorsitzende Heidi Lüffe:
Tel. 02103 / 80434.

Chor Konrad 1 W


 (c) Bilder: Chor St. Konrad

Drucken E-Mail

taize logo


Seelsorger-Rufbereitschaft:
0173 / 544 45 87

FB FindUsonFacebook online 512 de DE

Papstwort der Woche

„Die Kinder machen Arbeit. Wir selbst haben als Kinder Arbeit gemacht. Zuhause sehe ich manchmal einige meiner Mitarbeiter mit Ringen unter den Augen zur Arbeit kommen. Sie haben ein Baby, das ein oder zwei Monate alt ist und die Frage: Hast du nicht geschlafen? – Nein, es hat die ganze Nacht geweint. In der Familie gibt es Schwierigkeiten, doch mit Liebe werden diese Schwierigkeiten überwunden. Hass überwindet keine Schwierigkeit. Die Entzweiung der Herzen überwindet keine Schwierigkeit. Allein die Liebe ist fähig, die Schwierigkeit zu überwinden. Die Liebe ist ein Fest, die Liebe ist Freude, die Liebe ist ein Vorangehen.“

Papst Franziskus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok