Plakat Dänemark 2018  Plakat Programm 1 2018  5 Plakat Jacobus Café 2018 01 21  Anstoß Januar 2018 3  Pfarrkarneval 2018 DinA3 005   Tortenschlacht 2018 01 20   01.Schlittschuhfahren   Bild neue Orgel2

Stille. Nacht. Gemeinsam. Gehen

Gang in die Nacht für Paare
Zu zweit unterwegs sein– die Anfänge in unserem Leben mitgehen lassen- und wissen: Du bist an meiner Seite!
B 5259 by christian schmitt pfarrbriefservice 
Termin:          Freitag, 15. September 2017,  19.30 bis ca. 22 Uhr
Start- und Endpunkt: Kirche Heilig Geist, Brechtstr. 3, Erkrath-Hochdahl
Erleben Sie als Paar einen „Pilgerweg der besonderen Art“ in Erkrath-Hochdahl.
 
Gehen Sie zu zweit einen gekennzeichneten Weg und halten Sie an verschiedenen Stationen inne, um die verschiedenen Anfänge ihres gemeinsamen Lebens lebendig werden zu lassen und ihren Entwicklungen nachzuspüren.
Gehen Sie als Paar für sich, sprechen oder schweigen Sie, verweilen Sie an dem einen oder anderen Ort, bei dem einen oder anderen Gedanken, bei der einen oder anderen Erinnerung.
Zum Abschluss sind noch alle zu einem Glas Wein und kleinem Snack in den Räumen des Pfarrzentrums eingeladen.
Bitte eine Taschenlampen mitbringen!
 
Anmeldung und Information 
Jessica Lammerse, Tel.02102-9298041, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Detlef Tappen, Tel.0177-2438600, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Drucken E-Mail

Wort des Bischofs

Papstwort der Woche

„Der Selbstgerechte ist nicht fähig, Vergebung zu erlangen, er ist satt an seiner angeblichen Gerechtigkeit. Was kann der Herr jemandem geben, der ein Herz hat, das von sich selbst und seinem eigenen Erfolg angefüllt ist? Nichts. Der Demütige hingegen, der sich seiner eigenen Erbärmlichkeit bewusst ist, kann mit der Barmherzigkeit des Herrn rechnen. Die Stimme des eigenen Gewissens zu hören und die Weltlichkeit der eigenen Worte und Taten zu verstehen ist überdies eine stärkende Erfahrung."  - Papst Franziskus