Plakat2017 2 Verbum Vitae Plakat KandidatenPGR2017     Flyer Suche Verstärkung   Plakat 2017 St. Martin    Kürbis mit Text  

Hilfe vor Ort

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Schon bald nach der Konstitution des Ortsausschusses St. Jacobus im Februar 2010, haben sich die Mitglieder überlegt, für welchen Zweck Spenden und mögliche Überschüsse aus Festen und Feiern in der Ortsgemeinde genutzt werden könnten. Einstimmig viel die Entscheidung für das Projekt
 

"HILFE VOR ORT"

 
 
Das Projektziel ist einfach formuliert: "Mit diesem Projekt wollen wir vor Ort unbürokratisch finanzielle Unterstützung für Menschen in Not Leisten."
Kennen Sie hilfsbedürftige Personen? Wir freuen uns über Ihre Informationen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln.
Wir freuen uns auch auf Ihre Spende!
 
Spendenkonto:
Kath. Kirchengemeinde St. Jacobus
IBAN: DE62 3345 0000 0034 3884 88
SWIFT BIC: WELADED1VEL
Bankverbindung: Sparkasse HRV
Verwendungszweck: "HILFE VOR ORT"
(Wünschen Sie eine Spendenquittung, dann vermerken Sie bitte auch Ihren Namen und Ihre Anschrift.)
 
 
Wir danken allen Spendern, sowie den Teilnehmern unserer Veranstaltungen.
Herzlichst, Ihr Ortsausschuss St. Jacobus
 
weitere Infos
Ortsausschuss St. Jacobus, Hilden
Hochdahler Str. 1
40724 Hilden
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02103-24660
Diese E-Mail-Adresse ist durch JavaScript vor Spambots geschützt! JavaScript muss eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

Papstwort der Woche

Es geht nicht darum, die [durch das Zweite Vatikanischen Konzil angestossene] Reform neu zu überdenken und ihre Entscheidungen zu korrigieren, sondern vielmehr darum, die ihr zugrundeliegenden Beweggründe besser zu verstehen, auch durch die historische Dokumentation, und ihre Leitgedanken zu verinnerlichen, sowie ihre Regelungen zu beachten. Wir können sagen, dass – ausgehend von diesem Lehramt und auf dem weiteren Weg – die liturgische Reform irreversibel ist."